Update zu Joey

Nach dem letzten Tierartzbesuch geht es Joey besser. Hin und wieder hebt er noch immer die Vorderpfote und Hinterpfote bzw. rutscht weg, aber momentan scheint es besser zu werden. Er kriegt nach wie vor Medikamente, das Kortison ist am Auslaufen und er schafft es mit den wildesten Verrenkungen von Leonids Kinderstuhl zu klauen, auch wenn er kurz danach dann wieder schief geht… Aber alles in Allem schaut es jetzt gut aus und ich hoffe es bleibt so…. die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt ist somit zwar nach wie vor da, aber momentan erfreue ich mich daran, dass es dem alten Herren wieder besser geht.