Tag 5 im Selbstversuch

Zugegeben die Verlockung ist groß, aber noch widerstehe ich 🙂

Der Tag 5 begann mit Pancakes und selbstgemachten Apfelmus, das ich am Vortag verarbeitet habe. Ein Teil der Äpfel aus Papas Garten ging auch zu einem Biobauern in der Nähe der leckeren Saft daraus presste und auch hier gab es eine Kostprobe kostenlos für uns….

Und ganz ehrlich, egal ob naturtrüb und super bio ökö wunderfuzzi im Supermarkt, darauf gepfiffen… wenn man einmal einen Apfelsaft aus den eigenen Äpfeln getrunken hat, mag man die herkömmliche Variante gar nicht mehr probieren…

Während Leonid geschlafen hat, hab ich mal etwas für Katzenfreunde genäht..

IMG_20181023_125656_062

Weiterlesen

Advertisements

Mamas little helper

Wenn ich sehe wie selbständig Leonid an viele Dinge rangeht bin ich teilweise erstaunt und sprachlos aber auch beeindruckt. Sicher es klappt nicht immer alles beim ersten Anlauf und viel geht auch mal schief. Es hat mir aber gezeigt, wie wichtig es ist, ihn selbst machen zu lassen.

Naja einfach machen lassen, das ist leichter gesagt als getan. Oft muss ich mir dabei gedanklich selbst auf die Finger klopfen, um ihm nicht zu zeigen wie es (für mich) einfacher, besser und auch schneller geht. Genau das ist aber der Punkt. Nur weil es für mich schneller, besser oder einfacher ist, muss es noch lange nicht heißen, dass es auch für ihn besser ist. Ganz im Gegenteil. Oft hat er mir schon neue Möglichkeiten gezeigt, auf die ich gar nicht gekommen wäre 🙂

Weiterlesen

Spiel und Spaß im Eigenbau

Vor einigen Blogbeiträgen hab ich ja schon mal vom busyboard oder auch activity board gesprochen und einen ersten Rohentwurf gepostet.

Das Board wurde ausgiebig getestet und nun doch wieder etwas umgebaut und endlich auch an die Wand montiert, sodass der kleine Mann sowohl sitzend als auch stehend spielen und probieren kann.

dav

bty

Weiterlesen

Schnelles einfaches Brotrezept

Nichts geht über frisch gebackenes Brot, vor allem wenn man es selber macht und somit auch weiß was drinnen ist.

In den letzten Tagen hab ich mich wieder an ein paar Brotvariationen probiert. Heute hab ich ein Dinkelvollkornbrot mit Leinsamen und Walnüssen gebacken.

500g Dinkelmehl
1 Pkg Trockenhefe oder Germ
ca 300ml lauwarmes Wasser
etwas Salz je nach Vorliebe (ich verwende immer so wenig wie möglich)
Kümmel
Walnüsse
Leinsamen

Alles miteinander vermischen und durchkneten und danach ca eine gute Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Dinkel-Vollkornbrot

Weiterlesen

Was für ein Jahr ;)

2017 war für unsere ganze Familie ein sehr intensives Jahr, das Baby, der Umzug, Joey, die Selbständigkeit von Andrej und mit Ende November 2017 hab ich mich ebenfalls selbständig gemacht.

Ich habe schon immer gerne gehäkelt, gebastelt und gestrickt oder war einfach nur irgendwie kreativ, das ist wie eine Therapie für mich oder wie meditieren.

Seit Ende November gibt es nun funny hooks & happy crochets ganz offiziell.

funny hooks gibt es sowohl auf Facebook als auch auf Instagram und ich würde mich über ein paar „gefällt mir“ oder Followers freuen.

Büschelmaschen-Mützen und Schal Set

Ich hatte mir vor kurzem selbst eine Büschelmaschenmütze oder wie es im Englischen heißt „puffstitch“ Mütze gehäkelt und da sie so gut gefallen hatte, bat mich meine Cousine ihr auch eine zu machen, wenn möglich in den gleichen Farben und noch einen Schal dazu.

Und hier ist das Ergebnis:
Büschelmaschen Mützen Set

Jetzt bräuchte ich allerdings eure Hilfe:
Die Freundin meiner Cousine möchte nun auch eine Mützen Schal Kombi und würde dafür bezahlen nur WAS verlangt man dafür außer dem Materialpreis?

Blumenvorhang

Von meinem Küchenfenster sehe ich einerseits im oberen Teil direkt auf den Geschriebenstein und andererseits im unteren Teil auf die Villa nebenan, die gerade renoviert wird.

Ich wollte mir die Sicht auf den Geschriebenstein nicht selbst verschleiern und so ist es ein Vorhang für das untere Drittel geworden.

Blumenvorhang

Weiterlesen