Ostermarkt

 

 

Die crazy funny chicks sind los.

Die verrückten Hühner sind lustige Hingucker am Frühstückstisch. Sie können als Kantenhocker fröhlich herumsitzen oder es sich auf einem Ei bequem machen um es zu wärmen.

Gearbeitet wurden die Hühner mit Baumwollgarn und einer Häkelnadel der Stärke 2,5. Die Hühner werden 11cm hoch.

 

Die Anleitung dazu findet ihr auf

crazy patterns

my patterns

my boshi

 

Nach dem Weihnachtsmarkt wollte ich meine Karriere als Aussteller eigentlich beenden. Da diesmal beim Ostermarkt aber auch eine Freundin ausstellt, nehme ich es zum Anlass mal ohne Babybuben (ich werd ihn sicher vermissen *gg*) etwas zu unternehmen und Freunde treffen und gleichzeitig meine Werke anbieten.

Es ist auch sehr viel an Brandmalereien entstanden. Mit dem neuen Profibrenner macht es gleich doppelt soviel spaß.

Werbeanzeigen

Seelenwärmer

Es ist vollbracht und ich habe meine erste Anleitung zum Verkauf online gestellt. Ich habe vor Wochen einen Seelenwärmer, einen cocoon shrug entworfen, dieser ist nun auf crazypatterns zu erwerben und wie sollte er sonst heißen als

„happy choice – seelenwärmer“

https://www.crazypatterns.net/de/items/40393/happy-choice-seelenwaermer-cocoon-shrug

cocoon shrug happy choice

HAPPY CHOICE Seelenwärmer

Die Anleitung enthält 13 Seiten detaillierte Beschreibung samt Fotos

Büschelmaschen-Mützen und Schal Set

Ich hatte mir vor kurzem selbst eine Büschelmaschenmütze oder wie es im Englischen heißt „puffstitch“ Mütze gehäkelt und da sie so gut gefallen hatte, bat mich meine Cousine ihr auch eine zu machen, wenn möglich in den gleichen Farben und noch einen Schal dazu.

Und hier ist das Ergebnis:
Büschelmaschen Mützen Set

Jetzt bräuchte ich allerdings eure Hilfe:
Die Freundin meiner Cousine möchte nun auch eine Mützen Schal Kombi und würde dafür bezahlen nur WAS verlangt man dafür außer dem Materialpreis?

überall Einhörner..

Meine Cousine bat mich vor kurzem ihr ein Einhorn zu häkeln. Wir schenken uns schon seit Jahren nichts zu den Geburtstagen, Weihnachten etc, ganz einfach weil eigentlich eh jeder alles hat was er braucht. Dieses Jahr und als Dankeschön für die Hilfe während dem Siedeln und sowieso und überhaupt gab es doch eine kleine (große) Überraschung für Denise:

Da die Wolle erst zwei Tage vor ihrem Geburtstag ankam, hatte ich eine Tages- und Nachtschicht (es ist nicht so ganz einfach neben einem 4,5 Monate alten Baby Reihen und Maschen zu zählen 😛 ) aber raus kam:

Einhorn

Einhorn

Das Einhorn ist knappe 50cm groß, gelenkig und bunt
Einhorn

Die Anleitung dazu kam von Lassal.

 Es hat echt Freude gemacht das Einhorn zu häkeln und Denise hatte ihre hellste Freude daran 🙂 So solls sein..

Einhorn

sommerlicher Türkranz

sommerlicher Türkrank

Da ich letztens gerade so im Kreativmodus war hab ich gleich weitergemacht und mich an einen Türkranz gewagt.

Die Anleitungen für den Blumenkäfer und die Blume stammen mal wieder aus der Designschmiede der lieben Amigurumi Prinzessin der Marienkäfer aus dem Buch „Häkelminis“.

Der „gelbe Zettel“ der Post hat mich gestern daran erinnert, dass da noch eine frische Lieferung an Wolle/Garn angekommen ist, ich hab da schon ein paar Ideen 🙂

 

Lumpi der bunte Hund

Handypics Daniela 2017 933

Ich hatte noch jede Menge Wollreste über und noch keinen Plan wie ich sie verarbeiten sollte, da bin ich zufällig auf die Anleitung von GabiDesigns gekommen.

Leonid beginnt gerade bewusster zu greifen und kräftigen Farben die ich verwendet habe scheinen ihm ebenfalls zu gefallen, Lumpi scheint ihm zu gefallen 🙂

Baby-Poncho

Vorige Woche sind mir noch ein paar schöne Garne untergekommen die ich noch verarbeiten wollte, bevor alles in Kartons verpackt ist.

Entstanden ist so ein feiner kleiner bunter Baby-Poncho für den Babybuben.

Baby Poncho

Babydecke häkeln

Schon lange hab ich mit dieser Decke geliebäugelt, jetzt habe ich es endlich gewagt und sie gehäkelt.

Ich hatte noch diverse Farben und genügend Wolle übrig und so ist die Decke für einen Buben entstanden:

Babydecke Tunesian

Wenn man den Dreh mal raus hat ist es ok und geht recht leicht von der Hand, eine tolle Anleitung dazu gibts vom von Veronika Hug auf Youtube, welche ich hier verlinke!

Mittlerweile arbeite ich an einer Strick-Decke, super kuschelig und weich und dann ist mal genug mit Babydecken fürs erste 🙂

Schnuffeltuch

Als kleines Mitbringsel für den süßen kleinen Sohn einer Freundin ist dieses Schnuffeltuch oder Schmusetuch entstanden.

Ohne großartige Vorlage einfach im Grannystyle gehäkelt und eine Maus mit lustigen Ohren dazu.

2-IMG_20170112_092107

1-IMG_20170112_092011